Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
25 neue Wohnungen in der alten Schule

Ribnitz-Damgarten 25 neue Wohnungen in der alten Schule

Die Sanierung des Gebäudes in der Alten Klosterstraße ist fast abgeschlossen

Voriger Artikel
Windpark ist vom Tisch
Nächster Artikel
Tourismusverband will mit Messe Kompetenz steigern

Die Sanierung der alten Schule in der Alten Klosterstraße ist fast abgeschlossen. Die ersten Mieter sind bereits in die Wohnungen eingezogen.

Quelle: Foto: Micahela Krohn

Ribnitz-Damgarten. In der Alten Klosterstraße sind die Sanierungsarbeiten am Gebäude der alten Schule fast beendet. Wo einst unterrichtet wurde, sind nun 25 neue Wohnungen entstanden. Die ersten Mieter sind bereits eingezogen.

In dem Haus an der Ecke zur Nizzestraße sind alle Wohnungen altersgerecht gebaut worden. Das bestätigt die Eigentümerin des Gebäudes, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte.

Entstanden sind Zwei- und Drei-Raum-Wohnungen, die 50 bis 100 Quadratmeter groß sind. Zudem gibt es in dem barrierefreien Gebäude einen Fahrstuhl, auch die Bäder seien zum Beispiel mit Rollatoren begehbar.

Die Eigentümerin betont jedoch: „Das Haus ist so konzipiert, dass ein altersgerechtes Wohnen möglich ist – doch auch jüngere Menschen sollen hier einziehen.“ Die Wohnungen seien bereits zur Hälfte vermietet. Auch die Diakonie hätte Räume im Gebäude gemietet. Für die noch verfügbaren Wohnungen werden weitere Mieter gesucht.

Ein Geschwisterpaar aus der Region hatte die alte Schule zuvor von der Stadt Ribnitz-Damgarten erworben. Das Gebäude stand damals nicht unter Denkmalschutz. Im Anfang 2016 hatten sie mit der Sanierung begonnen. „Wir wollten die Schule nicht abreißen. An dem Gebäude hängt viel Historie. Deswegen haben wir uns für eine Sanierung entschieden“, sagt die Besitzerin.

Im Laufe des Frühjahrs sollen die Arbeiten an dem geschichtsträchtigen Haus komplett abgeschlossen sein. Michaela Krohn

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klevenow
Jetzt ist genügend Platz für alles da: Die Klevenower Kita „Guckmalfix & Drehmalfix“ hat ein neues Spiel- und Gerätehaus.

Klevenower Kita freut sich über Anschaffung mitten im Park

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.