Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Gäste-Rekord im Ostseeheilbad

Zingst Gäste-Rekord im Ostseeheilbad

Im vergangenen Jahr kamen 281 200 Gäste nach Zingst (Kreis Vorpommern-Rügen). Dies teilte Tourismuschef Peter Krüger mit.

Voriger Artikel
Vorpommern horten immer mehr Geld auf ihrem Girokonto
Nächster Artikel
Leerstand im alten Real-Markt: Eigentümer sucht neues Konzept

Besucher auf der Seebrücke in Zingst.

Quelle: Frank Söllner

Zingst. Rekordzahlen für Zingst (Kreis Vorpommern-Rügen): Im vergangenen Jahr kamen nach abschließenden Berechnungen insgesamt 281 200 Gäste in das Osteeheilbad  - gut 8000 mehr als 2014 und so viele wie nie zuvor. „Das ist eine hehre Zahl und spricht dafür, dass unser Marketing funktioniert“, sagte Peter Krüger, Geschäftsführer der Kur- und Tourismus GmbH, am Mittwochabend anlässlich einer Dankesveranstaltung für Partner der Gesellschaft. Bei den Übernachtungszahlen habe Zingst mit 1,725 Millionen erstmals die 1,7-Millionen-Marke überschritten - nach 1,683 Millionen im Jahr zuvor. Die Auslastung der 14 700 Betten habe bei 32 Prozent gelegen, nachdem sie in den Jahren zuvor vorübergehend auf unter 30 Prozent abgerutscht war.

Auch der Start ins neue Jahr sei sehr gut gelaufen, sagte Krüger. Mit zahlreichen Veranstaltungen wollen er und seine Mitarbeiter dafür sorgen, dass sich dieser Trend bestätigt. Höhepunkte sind unter anderem das Umweltfotofestival „Horizonte“ vom 28. Mai bis 5. Juni mit mehr als 20 Bildschauen, die Jazz- und Bluestage vom 14. bis 16. Mai, das Zingster Hafenfest (17. bis 19. Juni), die Kunstmagistrale (19. bis 21. August), das Treffen der Shantychöre (9. bis 11. September), die Zingster Lichterwelten (27. bis 30. Oktober) und der Winterzauber am Jahresende.

Zudem gestaltet die Kur- und Tourismus GmbH derzeit das Kurhaus teilweise um. Aus dem Kaminzimmer werde ein multifunktionaler Raum, in dem künftig auch Hochzeiten möglich sein sollen.

Von Pult, Thomas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lenggries

In Lenggries treffen sich Menschen, um das Löffeln zu lernen. Das gehört in Oberbayern zur traditionellen Wirtshausmusik. Auch Touristen können das besondere Instrument in Kursen erproben. Sieht leicht aus, braucht aber einige Übung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist