Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Noch mehr Sonnenstrom: Solarpark wird erweitert

Stralsund/Barth Noch mehr Sonnenstrom: Solarpark wird erweitert

Am Ostseeflughafen Stralsund-Barth wird die dritte Photovoltaik-Anlage gebaut. Im Februar geht sie ans Netz und soll dann Strom für jährlich 3000 Haushalte liefern.

Voriger Artikel
Dieser Tunnel gefährdet Rostocks Hafen
Nächster Artikel
Noch mehr Sonnenstrom aus Barth

Über 37 000 Module: Lasse Nieswitz (33) leitet den Bau der dritten Photovoltaik-Anlage am Ostseeflughafen Stralsund-Barth.

Quelle: Detlef Lübcke

Stralsund/Barth. Mit zurzeit 51 Hektar Fläche zählt der Solarpark am Ostseeflughafen Stralsund-Barth (Vorpommern-Rügen) zu den größten in Mecklenburg-Vorpommern. Er wird nun noch größer. Die weltweit tätige, Münchener Firma BayWa renewable energy baut hier seit Oktober die dritte Photovoltaik-Anlage. Der Barther Solarpark wächst damit um weitere zwölf Hektar.

37 784 Module werden montiert. Mit dieser neuen Photovoltaik-Anlage soll ein jährlicher Ertrag von 9 900 000 Kilowattstunden Strom erwirtschaftet werden. Das entspricht einer Stromversorgung von etwa 3000 Haushalten.

Am Mittwoch soll die Abnahme nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz erfolgen. Diese Abnahme ist Voraussetzung, damit der Betreiber die Einspeisevergütung bekommt. Ans Netz geht die Photovoltaik-Anlage im Februar 2017. Bis dahin muss noch das Erdkabel zum Umspannwerk verlegt werden.

Barth gehört zu den Städten mit der höchsten Megawattzahl je Einwohner. „Barth gilt als Solarhauptstadt Deutschlands“, sagt Bürgermeister Stefan Kerth (SPD). Nach der dritten Photovoltaik-Anlage können auf dem Flughafengelände noch weitere Abschnitte gebaut werden. Genug Platz ist da, und die rechtliche Grundlage auch: Der Bebauungsplan lässt Solarzellen auf noch 73 Hektar zu.

Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verfall der Strompreise

Der erfolgreiche Börsengang der Tochter Innogy soll dem kriselnden RWE-Konzern neuen Schwung bringen. Vorerst sehen die Zahlen aber weiter düster aus: Im bisherigen Jahresverlauf schaffte das Essener Großunternehmen unter dem Strich ganze elf Millionen Euro Gewinn.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist