Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Zaubershow und Waffeln zum Kindertag

Ribnitz-Damgarten Zaubershow und Waffeln zum Kindertag

Für Jungen und Mädchen gab es gestern vor dem Stadtkulturhaus, in den Klosterwiesen und am Alternativen Jugendzentrum Kita ein Fest / Bürgermeister am Waffeleisen

Voriger Artikel
Baustelle sorgt für lange Wartezeiten
Nächster Artikel
Versuchter Einbruch in Körkwitz

Bei Matino Druckrey konnte Klara (4) aus Berlin tolle Seifenblasen machen. Sie war mit ihrer Oma Bärbel Schurig beim Fest.

Quelle: Fotos: Anika Wenning

Ribnitz-Damgarten. Die Worte des Bürgermeisters Frank Ilchmann (parteilos) gingen gestern bei der Eröffnung des Kinderfestes in Ribnitz fast im Stimmengewirr der kleinen Besucher unter. So viel gab es für die Mädchen und Jungen vor dem Stadtkulturhaus, am Alternativen Jugendzentrum (AJZ) Kita und in den Klosterwiesen zu entdecken. „Es ist Reizüberflutung. Man weiß

OZ-Bild

Für Jungen und Mädchen gab es gestern vor dem Stadtkulturhaus, in den Klosterwiesen und am Alternativen Jugendzentrum Kita ein Fest / Bürgermeister am Waffeleisen

Zur Bildergalerie

gar nicht, wo man anfangen soll, aber es gefällt mir sehr gut“, sagte Katharina Mathiak (28). „Ich war schon früher als Kind hier. Mit meiner Tochter bin ich aber in diesem Jahr zum ersten Mal beim Kinderfest.“ Die Vierjährige hüpfte schon ganz aufgeregt von einem auf das andere Bein. „Ich will zu den Pferden“, rief Lena und stellte sich in der Schlange bei den Bernsteinreitern Hirschburg an.

Organisiert wurde das Kinderfest zum zweiten Mal vom Jugendhaus „Villa“. „Wir sind aber schon mindestens seit zehn Jahren mit unserem Waffelstand dabei“, sagte die Leiterin Margit Dahms.

Unterstützung bekam sie gestern von Frank Ilchmann, der für die Kinder Waffeln backte. Zahlreiche Vereine, Parteien und Verbände waren mit einem Stand vertreten. „Wir bekommen auch jedes Jahr Sach- und Geldspenden für das Kinderfest. Das läuft wirklich sehr gut“, meinte Margit Dahms.

Die angehenden Kosmetikerinnen des Bildungszentrums schminkten die Kinder. Zauberer Chris Brandes präsentierte eine lustige Show. Für einige Zaubertricks holte er sich Unterstützung aus dem Publikum. „Ich habe mich erschrocken, als ich nach vorne geholt wurde“, sagte Tim, der an einem roten Seil ziehen sollte. „Plötzlich war ein Stück des Seils weiß. Ich weiß nicht, wie er das gemacht hat.“

Die Freiwillige Feuerwehr Ribnitz hatte für die Kinder einen Parcours aufgebaut. „Sie müssen durch den Tunnel kriechen, Slalom laufen und dann die Dosen mit dem Schlauch wegspritzen“, erklärte Thomas Drossel. „Wir sind jedes Jahr dabei und lassen uns immer etwas Neues einfallen.“ Direkt nebenan war der Stand der Verkehrswacht. Mit Fahrrädern konnten die Kinder hier verschiedene Hindernisse umfahren.

• Bildergalerie im Internet unter www.ostsee-zeitung.de

Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin

Vor 110 Jahren wurde die Kröpeliner Holländer-Windmühle errichtet / Förderverein besteht seit zehn Jahren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.