Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Rostock
Das Rostocker Rathaus am Neuen Markt gilt als einer der bedeutendsten Profanbauten der Backsteingotik im Ostseeraum. Das Volkstheater umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater/Oper, Ballett/Tanz, Philharmonie, Figurentheater und die Bürgerbühne. Der 1967 an der Warnemünder Promenade errichtete Teepott ist ein Paradebeispiel für die Hyparschalenarchitektur. Das Stadtbild des Ostseeheilbades Graal-Müritz ist durch zahlreiche Häuser im Stil der norddeutschen Bäderarchitektur geprägt. Die Dorfkirche Sanitz ist eine Feldsteinkirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Sie steht seit dem 13. Jahrhundert. Das Mühlenhaus am Alten Markt in Tessin gilt als das älteste Fachwerkhaus der Stadt. Es wurde 1742 gebaut.
2
Rostock

Eine Woche nach dem Unglück auf der Hanse Sail reißt die Debatte um die Sicherheit beim größten Segelfest des Landes nicht ab: Erste Skipper fordern nun neue Verhaltensregeln auf dem Wasser. Die „Stettin“ indes soll heute nach Hamburg auslaufen.

mehr
  • „Stettin“-Unfall: Skipper fordern strengere Regeln für Sail
  • Rostockerin entkommt Terror-Anschlag
  • OZ-TV am Freitag: Schifffahrtsregeln für Sail gefordert
  • DFB-Präsident Grindel begnadigt Hansa Rostock: Mit Fans gegen Jena und Magdeburg
  • Bürgerentscheid: Streit um die „Tradi“-Plakate
Rostock
Ein TDI-Motor

Diesel-Pkw sind im Nordosten nicht mehr gefragt - ihr Absatz geht deutlich zurück. Statt dessen boomen Otto-Benziner und Hybrid-Fahrzeuge.

mehr
Rostock
Die Polizei fahndet nach dem Täter. (Symbolfoto)

Ein Maskierte ist nach der Tat in Rostock mit seiner Beute entkommen.

mehr
Rostock
Bei der Suche nach dem Verdächtigen kam ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Großer Polizeieinsatz nach einer versuchten Vergewaltigung in Rostock-Warnemünde. Die Fahndung ist bislang ohne Erfolg geblieben.

mehr
Rostock/Hamburg
Der Dampfeisbrecher „Stettin“ liegt im Fischereihafen Rostock.

Die Schäden nach der Kollision mit einer Fähre sind provisorisch repariert, damit das Schiff in seinen Heimathafen Hamburg zurückkehren kann.

mehr
Rostock
Die Twitter-Seite von Steffen Bockhahn. Dort gibt er sich als Senator in Rostock zu erkennen. SCREENSHOT: ANDREAS MEYER

Der Rostocker Sozialsenator gerät wegen umstrittener Äußerung auf dem Kurznachrichtendienst erneut in die Kritik. Nach den Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen dem FC Hansa und Hertha BSC hatte er Anhänger des Hauptstadtclubs unter anderem als „Idioten aus West-Berlin“ bezeichnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Lüsewitz
Die beiden obersten Etagen werden für die Studenten saniert und mögliert.

Wegen der Wohnungsnot in Rostock weichen die Hochschüler ins Umland aus.

mehr
Rostock
Der Vorsitzende des Zentralrates deutscher Sinti und Roma, Romani Rose.

Der Vorsitzende der Organisation, Romani Rose, zollt den Rostocker Bemühungen, sich mit den rassistischen Ausschreitungen von 1992 auseinanderzusetzen, Respekt.

mehr
Rostock
Ein Schlüsselkind will der sechjährige Matthew aus Rostock noch nicht sein, denn ohne einen Hortplatz müsste er acht Stunden unbetreut zu Hause bleiben.

Momentan gibt es einen Hort im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Mehr als 40 Kinder stehen auf der Warteliste. Eltern haben nun Angst, ob sie sich zwischen Job und der Betreuung ihres Kindes entscheiden müssen. Das Jugendamt will eine Lösung finden.

mehr
OZ-Sportbuzzer

Alle Infos und Ereignisse zum Spiel in der Landesliga Ost.

mehr
Warnemünde
Wo sich sonst die Autos drängten, ist jetzt eine freie Fläche. Die Fahrbahndecke der Straße Am Leuchtturm ist abgefräst, ab Montag wird gebaggert. FOTOS (4): MICHAEL SCHISSLER

Bauarbeiten Am Leuchtturm haben begonnen / Händler warten auf neue Fußgängerzone

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ahrenshoop
Eine Szene aus Komödie „Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?“ mit Lina Beckmann (v.l.), Charly Hübner und Benno Fürmann in den Hauptrollen.

Henry Hübchen und Matthias Koeberlin suchen den „Besten Film“ der Ahrenshooper Filmnächte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brinckmansdorf

Der Grafiker Feliks Büttner gewährt Einblicke in sein Leben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Ungelöst: Ein mysteriöser Kriminalfall aus dem Jahr 1979
Im Meierstorfer Forst zwischen Grevesmühlen und Sternkrug wurde die Leiche der jungen Frau gefunden.

1979 verschwand Krankenschwester Karin Grabowski auf dem Weg von Bernstorf nach Grevesmühlen. Tage später wird die Leiche der jungen Frau entdeckt. Der Mörder wird nie gefunden. Was bleibt, ist ein Verdacht.

mehr
Chronik
Blockiert: Auf der Rostocker Stadtautobahn geht zwischen Warnemünde und Lichtenhagen am Freitagnachmittag nichts mehr.

+++Sturmflutwarnung für die Ostseeküste+++Ersatztermine für „Holiday on Ice“+++Schulbusverkehr in weiten Teilen von MV abgesagt+++Schnee und Graupel behindern Verkehr+++Windspitzen bis 167km/h+++

mehr
Ahrenshoop
Angela Merkel betritt den Eingang zum Kunstmuseum.

Die CDU-Politikerin hat in Ahrenshoop die Lange Nacht der Kunst eröffnet. Dort werden in der Schau „Licht, Luft, Freiheit“ 90 Gemälde der Hauptvertreter der Gründergeneration der Künstlerkolonie gezeigt.

mehr