Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Rostock
Das Rostocker Rathaus am Neuen Markt gilt als einer der bedeutendsten Profanbauten der Backsteingotik im Ostseeraum. Das Volkstheater umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater/Oper, Ballett/Tanz, Philharmonie, Figurentheater und die Bürgerbühne. Der 1967 an der Warnemünder Promenade errichtete Teepott ist ein Paradebeispiel für die Hyparschalenarchitektur. Das Stadtbild des Ostseeheilbades Graal-Müritz ist durch zahlreiche Häuser im Stil der norddeutschen Bäderarchitektur geprägt. Die Dorfkirche Sanitz ist eine Feldsteinkirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Sie steht seit dem 13. Jahrhundert. Das Mühlenhaus am Alten Markt in Tessin gilt als das älteste Fachwerkhaus der Stadt. Es wurde 1742 gebaut.
K.O.-Tropfen auf Campus-Feier: Fünf Menschen verletzt, Traditionsschifffahrt gerettet, Rentner fällt in Greifswalder Hafenbecken
Video-Nachrichten am Freitag

+++ Traditionsschifffahrt gerettet +++ Rentner fällt in Greifswalder Hafenbecken +++

mehr
  • OZ-TV: K.O.-Tropfen auf Campus-Feier: Fünf Menschen verletzt
  • Schnelles Internet: Verliert die Hansestadt den Anschluss?
  • Lob für Weihnachtsmarkt in Warnemünde
  • Die Hansestadt wird noch hübscher: Millionen für Sanierung
  • Hansestädter sparen durch neuen Strom-Check
Video-Nachrichten am Donnerstag
Kündigung von Rostocks Ex-Intendant unwirksam, Rostocker Grundschüler können Container bald verlassen, Neuer Pennymarkt für Ribnitz-Damgarten, Fünf neue E-Auto-Tankstellen in Stralsund

+++ Rostocker Grundschüler können Container bald verlassen +++ Neuer Pennymarkt für Ribnitz-Damgarten +++ Fünf neue E-Auto-Tankstellen in Stralsund +++

mehr
Rostock
Spieler mit Herz: die Footballer der Rostock Griffins.

Das Engagement für sozial benachteiligte Jugendliche zahlt sich aus: Die Rostocker Footballer sind im bundesweiten Wettbewerb unter den Top sechs.

mehr
Rostock
Der frühere Volkstheater-Intendant Sewan Latchinian (r.) und sein Anwalt, der Linken-Politiker Gregor Gysi, im November 2016 im Landgericht Rostock

Latchinian war von der Volkstheater Rostock GmbH (VTR) im Juni 2016 unter anderem wegen öffentlicher Kritik an der geplanten Umstrukturierung des Theaters gekündigt worden.

mehr
Rostock
Zwischen der Neuen Warnowstraße und der Sporthalle Petrischanze soll ein neues Parkhaus entstehen. Die Pläne sind umstritten.

Mit dem Bau will Rostock das Parkplatzproblem verringern und Pendler aus dem Zentrum raushalten. Die Pläne für die Gestaltung der Fassade sind umstritten.

mehr
Rostock
Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in Rostock.

Enttäuschung bei den Schaustellern und Budenbetreibern auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt: Das oft schlechte Wetter hat zumindest in den ersten drei Wochen das Geschäft ordentlich vermiest.

mehr
Sanitz
Die Freiwilligen Feuerwehren übernehmen immer mehr Aufgaben und müssen dafür technisch gut ausgestattet werden.

Brandschutz ist kommunale Pflichtaufgabe, doch die Kommunen fühlen sich finanziell vom Land im Stich gelassen. Löschfahrzeuge müssen ersetzt werden, doch neue Technik ist kostenintensiv. Bürgermeister beklagen, die Zuschüsse des Landes reichen nicht.

mehr
Rostock
Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen.

Der polizeibekannte Mann soll in Rostock mit zwei Komplizen wahllos Jugendliche bedroht, geschlagen und augeraubt haben.

mehr
Rostock
Mögen Abenteuer und wollen auf einem der größten Rockfestivals Chinas spielen – dem „Midi-Festival: die Rostocker Band SOAB (hier bei einem Konzert im Rostocker Mau-Club).

SOAB sind schon durch Russland getourt / Jetzt peilen die Rocker China als Ziel an / Ein Konzert am 23. Dezember in Rostock soll die Flüge finanzieren

mehr
Satow/Rostock

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor sogenannten Planenschlitzern an Lastwagen.

mehr
Rostock
Matthias Schweighöfer spielte am 12. Dezember mit seiner Band in Rostock.

Matthias Schweighöfer gastierte am Dienstagabend vor 1700 Gästen in der Rostocker Stadthalle

mehr
Stadtmitte

Der 17-Jährige geriet mit Unbekanntem aneinander

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde

Die Boulderhalle lädt zum „Late Night Bouldern“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Boltenhagen
Das Ostseebad Boltenhagen aus der Vogelperspektive. Im Masterplan gesteckte Ziele für 2020 werden kaum erreicht.

Die Entwicklung in Boltenhagen stockt / Schuld sind Konflikte im Ort / Mediator soll vermitteln

mehr
Nicole Burmeister, Beraterin im Pflegestützpunkt Vorpommern-Rügen.

Im Pflegestützpunkt Vorpommern-Rügen suchen bis zu 200 Menschen im Monat Hilfe

mehr