Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
1000 Euro für Seemannsmission

Stadthafen 1000 Euro für Seemannsmission

Aida übergibt zum 25-jährigen Bestehen eine Spende an den Rostocker Verein

Voriger Artikel
Hansestädter entscheiden über Jubiläums-Logo
Nächster Artikel
Unbekannte demolieren Autos und zünden Mülltonnen an

Falk Bleckert (v.li.) übergibt 1000 Euro an Seemannsmissions-Leiter Folkert Janssen im Beisein von Andreas von Maltzahn.

Quelle: Aida Cruises

Stadthafen. Im Namen von Aida Cruises hat Falk Bleckert, Kapitän der Aidadiva, am Wochenende eine Spende in Höhe von 1000 Euro an die Deutsche Seemannsmission (DSM) in Rostock übergeben. DSM-Leiter Folkert J. Janssen nahm den Check entgegen.

Grund für diese Spende war ein kleines Doppeljubiläum: Der alljährliche Seefahrergottesdienst während der Hanse Sail feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen, genauso wie die Seemannsmission in Rostock. Ehrengast des Festgottesdienstes war Dr. Andreas von Maltzahn, Landesbischof der Nordkirche im Sprengel Mecklenburg und Pommern.

Im Anschluss an den Festgottesdienst besuchte der Bischof gemeinsam mit Bürgerschaftsmitglied Karina Jens (CDU) und einer Delegation der Seemannsmission die Aidadiva. Kapitän Falk Bleckert nutzte die Gelegenheit, um den Besuchern einen Einblick in das Leben und die Arbeit an Bord und die Entwicklung des Unternehmens zu geben.

„Aida fördert als langjähriger Partner zahlreiche soziale und kulturelle Einrichtungen im In- und Ausland“, erklärt ein Sprecher von Aida Cruises. Bereits seit seiner Gründung vor 20 Jahren unterstützt das Unternehmen unter anderem die Seemannsmission.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.