Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
14500 Besucher strömten zur Jobfactory

Schmarl 14500 Besucher strömten zur Jobfactory

Mehr als 14500 Schüler, Lehrer, Eltern und Studenten haben sich am vergangenen Wochenende auf der Jobfactory in der Rostocker Messehalle über Ausbildungsberufe und Studiengänge informiert.

Schmarl. Mehr als 14500 Schüler, Lehrer, Eltern und Studenten haben sich am vergangenen Wochenende auf der Jobfactory in der Rostocker Messehalle über Ausbildungsberufe und Studiengänge informiert. Wie die Organisatoren mitteilen, waren Freitag und Sonnabend genau 171 Unternehmen, Vereine und Institutionen auf der größten Messe dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern vertreten.

Am Sonnabend kamen vor allem Eltern, um sich gemeinsam mit ihrem Nachwuchs zu informieren. Jacqueline Hall, Personalleiterin des StrandResort Markgrafenheide, freute sich über die bunte Mischung auf der Messe. „Unsere Besucher zeigten Interesse vom Schülerpraktikum, über die Ausbildung zum Hotelfachmann/-frau oder zum Koch/ Köchin bis hin zum Aushilfsjob.“ Erstmals wurde die Jobfactory durch die Initiative „Durchstarten in MV“ mit einem Infopoint im Eingangsbereich der Halle unterstützt.

Im kommenden Jahr feiert die Jobfactory ihr 20-jähriges Bestehen. Sie wird am 22. und 23. September 2017 stattfinden. Weitere Informationen und die Übersicht aller Ausbildungsbetriebe und Berufe gibt es auf www.jobfactory.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Er redet Klartext: Box-Weltmeister Jürgen Brähmer (37).

Box-Weltmeister Jürgen Brähmer aus Schwerin spricht über neue Konzepte im Boxen, den Kampf gegen Cleverly, sein Gym und Heiratspläne.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich