Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
16 500 Gäste auf Messe Tier&Natur

Rostock 16 500 Gäste auf Messe Tier&Natur

Am Wochenende lockten wieder mehr als 1500 Haustiere und Exoten Neugierige in die Rostocker Hansemesse. Für einen Höhepunkt, vor allem bei den kleinen Besuchern, sorgte das Kamelreiten.

Voriger Artikel
Rostocker Rockband „Misziplin“ ist Sieger bei Band-Contest
Nächster Artikel
Erinnerung an Gagarins Weltraumflug

Der zehnjährige Benjamin wagt einen Ritt auf Kamel Yuri. Mama Christin Püngel (32) hilft ihm.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Auf einem Kamel reiten, edle Katzenrassen bewundern, Kaninchen beim Hindernisspringen beobachten und gefährlichen Dinosauriern ganz nah kommen – all das konnten die kleinen und großen Besucher der „Tier&Natur“ am Wochenende in der Hansemesse erleben. 16 512 Tierfreunde waren in diesem Jahr dabei.

„Gerade die Besucherzahlen zeigen uns, dass wir mit unseren Angeboten rund um Hund, Katze, Fisch, Pferd und Co. erneut das Interesse der Tierfreunde aus ganz Mecklenburg-Vorpommern getroffen haben“, sagte Petra Burmeister, Geschäftsführerin der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft. Doch nicht nur die typischen Haustiere ließe sich auf der diesjährigen Messe finden.

Am Stand des Kamelhofs aus Sternberger Burg bildeten sich regelmäßig Wartschlangen. Jeder wollte einmal auf „Wüstenschiff“ Yuri eine Runde drehen. „Wir haben im vergangenen Jahr das Gelände in Sternberger Burg übernommen und werden im Mai unseren Kamelhof offiziell eröffnen“, erzählte Eigentümer Jens Kohlhaus.

Von Nele Reiber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Slüter-Tage in Warnemünde

Event-Wochenende zum 500. Reformationsjubiläum lockt Besucher