Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
17 Kneipen und Live-Musik: 3500 Gäste feiern „Honky-Tonk“

Rostock 17 Kneipen und Live-Musik: 3500 Gäste feiern „Honky-Tonk“

Beim Festival in der Rostocker Innenstadt herrschte in fast allen Lokalitäten großer Andrang.

Voriger Artikel
Betrunkener fährt gegen Laterne
Nächster Artikel
Hagel- und Graupelschauer erreichen Küste

Dirk (v. l.) und Diana Ottoberg sowie Sylvia und Rainer Ohde suchen auf dem Flyer nach einer passenden Lokalität. Erste Station: Schallmauer. Hier trat eine Rolling-Stones-Coverband auf.

Quelle: Mathias Otto

Rostock. Volle Lokale, Live-Musik bis tief in die Nacht hinein und gute Stimmung: Das Honky-Tonk-Kneipenfestival zog wieder zahlreiche Rostocker und Gäste an. Laut Veranstalter wurden in den 17 teilnehmenden Kneipen, Restaurants und Clubs knapp 3500 Besucher gezählt.

Gefeiert wurde vom Alten Markt bis zur Kröpeliner Tor Vorstadt. In fast allen Lokalitäten herrschten dichtes Gedränge.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Berliner Musikerin und ihre Band DOTA stellen am 29. April im Rostocker Peter-Weiss-Haus ihre aktuelle Platte „Keine Gefahr“ vor / Dem OZelot sagt Dota, warum sie gerne unabhängig ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Ich möchte Papa mal die Meinung sagen“

Außergewöhnliche Philosophie-Runde in Kröpelins Grundschule zum Thema „Mut“