Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
22-Jähriger beißt Polizisten

Lütten Klein 22-Jähriger beißt Polizisten

. Weil er nicht in die Ausnüchterungszelle wollte, hat ein 22-jähriger Mann am Dienstag einem Bundespolizisten in den Oberarm gebissen.

Lütten Klein. . Weil er nicht in die Ausnüchterungszelle wollte, hat ein 22-jähriger Mann am Dienstag einem Bundespolizisten in den Oberarm gebissen. Der Mann, der 2,11 Promille Alkohol im Blut hatte, sollte zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen werden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die Beamten der Bundespolizei den 22-Jährigen gegen 22.15 Uhr auf einer Bank liegend an der S-Bahnhaltestelle in Lütten Klein angetroffen. Trotz mehrfacher Ansprache zeigte der Mann, der erheblich nach Alkohol gerochen habe, keinerlei Reaktion.

Weil er aber keine Ausfallerscheinungen aufwies, brachten ihn die Beamten nicht ins Krankenhaus, sondern nahmen ihn in Gewahrsam, um ausnüchtern zu können. Auf dem Weg dorthin mussten sie immer wieder anhalten, weil der 22-Jährige starke Stimmungsschwankungen hatte und die Polizisten immer wieder angriff. Einem der Polizisten biss er dabei in den Arm, als er versuchte, den Betrunkenen zu beruhigen.

Nachdem ein Bereitschaftsarzt schließlich seine „Gewahrsamstauglichkeit“ bestätigte, „konnte der Mann zu seinem eigenen Schutz seinen Rausch im Zentralgewahrsam ausschlafen“, teilte die Polizei mit.

Darüber hinaus muss er sich nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Schönberger Büromöbel stehen auch in Nordamerika.

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Landkreis würdigt Ehrenamt im Sport

Landrat Sebastian Constien verleiht Ehrenmedaillen an engagierte Sportler im Kreissportbund / Rund 100 Gäste nehmen an Hafenrundfahrt teil