Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
25 Autoren stellen ihren Stadtteil vor

Lichtenhagen 25 Autoren stellen ihren Stadtteil vor

25 Autoren stellen morgen um 16 Uhr im Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen ihren Stadtteil in vielen unterschiedlichen Facetten vor.

Lichtenhagen. 25 Autoren stellen morgen um 16 Uhr im Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen ihren Stadtteil in vielen unterschiedlichen Facetten vor. Zum großen Teil selber im Stadtteil ansässig, beschreiben sie, was ihnen wertvoll und wichtig, prägend und besonders liebens- und hervorhebenswert ist. 2013 gründete sich im Stadtteil Lichtenhagen der Seniorenbeirat. „Wir sollten uns mal mit der Geschichte unseres Stadtteils beschäftigen“, war einer der ersten Vorschläge für die Arbeit. Im Mittelpunkt stehen unter anderem fast vergessene Straßennamen. Außerdem wird an verschwundene Gebäude erinnert. Die Autoren wollten in ihren Arbeiten die Vergangenheit aufbereiten, bevor sie in Vergessenheit gerät. Ausgangspunkt der gemeinsamen Überlegungen war das „Lichtenhäger Mosaik“ von 1986, ein Sonderheft der Schriftenreihe des Stadtarchivs Rostock, damals die erste Stadtteilgeschichte der DDR.

Buchpräsentation: 22. Juni, 16 Uhr, Eutiner Straße 20

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.