Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
48 Jugendliche für Experimente ausgezeichnet

Stadtmitte 48 Jugendliche für Experimente ausgezeichnet

391 Schüler aus MV nahmen im Schuljahr 2015/ 2016 am Wettbewerb „Chemkids“ teil

Voriger Artikel
Hier liegt der Ursprung der Hansestadt
Nächster Artikel
Bizarrer Streit um nackte Waden

Die erfolgreichsten Schüler aus MV erhielten Sachpreise. Einige bekamen sogar ein Praktikum.

Quelle: Uni Rostock

Stadtmitte. Seit 2003 gibt es den Experimentalwettbewerb „Chemkids“ für Schüler der Klassenstufen 5 bis 8. Seit Herbst 2008 findet er in MV statt und seit Herbst 2012 hier auch in den 4. Klassen .  

Der Wettbewerb wird unterstützt vom Verband der Chemischen Industrie, Landesverband Nordost, vom Kultusministerium und von der Firma Yara Rostock. Maskottchen der Veranstaltung ist „Rundi“, der die Aufgaben stellt.

An der Herbstrunde zum Thema „Rundi untersucht Wasch-Nüsse“ und an der Frühjahrsrunde zum Thema „Rundis Teelabor“ nahmen insgesamt 391 und Schüler aus MV teil. 48 Jugendliche taten sich mit ihren hervorragenden Leistungen hervor und wurden am 10. September in Rostock ausgezeichnet. Neben einer Experimentalvorlesung von Prof. Dr. Flint von der Universität Rostock, erhielten sie Sachpreise und wurden gemeinsam mit ihren Eltern zu einem Buffet eingeladen. Acht der Teilnehmer dürfen zusätzlich im Oktober zu einem Praktikum der Merseburger Hochschule fahren.

Während der Auszeichnungsveranstaltung wurde der Staffelstab von der bisherigen Landeswettbewerbsleiterin Andrea Gülzow aus Lubmin an Steffi Molkentin aus Bad Doberan weitergegeben. Die neue Aufgabe ist auch schon gestellt, diesmal will „Rundi“ molekular kochen.

• Weitere Informationen: www.chemkids.de oder beim Chemielehrer

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag