Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
76 Wanderer starteten in den Frühling

BAD DOBERAN 76 Wanderer starteten in den Frühling

Pünktlich zum kalendarischen Frühling hatten der Kreissportbund und der Bad Doberaner Sportverein jetzt zur zweiten Wanderung des Jahres eingeladen.

Bad Doberan. Pünktlich zum kalendarischen Frühling hatten der Kreissportbund und der Bad Doberaner Sportverein jetzt zur zweiten Wanderung des Jahres eingeladen. 76 Frauen und Männer machten sich vom Busbahnhof aus auf den Weg Richtung Heiligendamm. Durch den Wald und am Schöpfwerk der Conventer Niederung entlang wanderte die Gruppe neben dem geschaffenen Randgraben, auf dem Driftweg bis zur Nienhäger Chaussee.

Von hier aus ging es auf dem Fuß-und Radweg weiter nach Bad Doberan. An der „Heißen Pfanne“ in der Nähe der Tankstelle gab es für alle einen Mittagsimbiss.

„Wir wohnen seit einem Jahr in Bad Doberan, lebten vorher zehn Jahre in Norwegen“, sagten etwa die Hobby-Wanderer Neidrun und Bernhard Schimmel. „Wir sind hier das dritte Mal dabei — uns gefällt es super. So lernen wir Menschen und Umgebung kennen — und unseren Besuch aus Norwegen haben wir gleich mitgebracht.“

Nach acht wohltuenden Kilometern und einer etwa dreistündigen Tour kamen alle Wanderer gegen Mittag wieder wohlbehalten zu Hause an.

Von Fred Egler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Wurden in ihren Ämtern als Kreisjugendleiterin, Präsident und stellvertretender Präsident des Kreisschützenverbandes wiedergewählt: Michaela Janschick, Roland Mann und Mathias Fett (r.).

Damenleiterin zieht sich nach Patt bei Wahl aus dem Vorstand zurück / Präsident beklagt Passivität von Mitgliedern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Nienhagen: Neuer Parcours muss weg

Die Anlage wurde ohne Genehmigung errichtet / Geräte stehen zu dicht an Kliffkante