Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
80 Polarforscher treffen sich erstmalig an der Uni Rostock

80 Polarforscher treffen sich erstmalig an der Uni Rostock

Stadtmitte. Eisige Erfahrungen tauschen mehr als 80 deutsche Polarforscher in der nächsten Woche bei ihrem ersten Treffen an der Universität Rostock aus. Die Experten tagen vom 14.

Stadtmitte. Eisige Erfahrungen tauschen mehr als 80 deutsche Polarforscher in der nächsten Woche bei ihrem ersten Treffen an der Universität Rostock aus. Die Experten tagen vom 14.

bis 16. September.

Die Antarktis hat großen Einfluss auf das Klimasystem der Erde. Ein tiefgreifendes Verständnis der Rolle der Polargebiete kann nur mit einer koordinierten Forschung aller naturwissenschaftlichen Disziplinen erlangt werden. Aus diesem Grund existiert seit 1981 in Deutschland eine koordinierte Förderung der Antarktisforschung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Das Schwerpunktprogramm „Antarktisforschung mit vergleichenden Untersuchungen in arktischen Eisgebieten“ ist multidisziplinär angelegt. Seit Oktober 2014 wird dieses Programm von der Uni Rostock aus koordiniert und liegt in der Verantwortung von Prof. Ulf Karsten und Dr. Julia Regnery vom Lehrstuhl für angewandte Ökologie und Phykologie. Um neue Ideen und Ergebnisse laufender Forschungsprojekte vorzustellen und Wissenschaftler besser zu vernetzen, organisiert das Koordinationsteam jährlich einen Workshop, diesmal in Rostock.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sicherheitsforum: Mit Tipps und Tricks zum guten Gefühl

Rund 40 Besucher beim Forum / Bester Tipp: Anwesenheit simulieren