Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Acht Autos auf Gelände von Abschleppunternehmen abgebrannt

Rostock Acht Autos auf Gelände von Abschleppunternehmen abgebrannt

Ein Unfallfahrzeug ist am Sonntag in Rostock-Bentwisch in Flammen aufgegangen. Das Feuer breitete sich aus.

Rostock 54.1162169 12.2022371
Google Map of 54.1162169,12.2022371
Rostock Mehr Infos
Nächster Artikel
Alle Filme auf einen Blick

Auf dem Gelände eines Abschleppunternehmens in Bentwisch sind am frühen Sonntagmorgen gleich acht Fahrzeuge in Flammen aufgegangen.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Auf dem Gelände eines Abschleppunternehmens in Rostock-Bentwisch sind am frühen Sonntagmorgen acht Fahrzeuge in Flammen aufgegangen.

 

Nach Polizeiangaben hatte ein Mitarbeiter gegen 4.30 Uhr bemerkt, wie im Innenhof des Gebäudes Flammen aus einem Auto schlugen. Das Feuer griff auf umstehende Pkw über. Dabei handelte es sich um auf dem Innenhof abgestellte Unfallfahrzeuge. Sechs Fahrzeuge brannten vollständig aus, zwei wurden stark beschädigt. Ein Ausbreiten des Feuers auf das Gebäude konnte die Feuerwehr größtenteils verhindern. Durch die Hitzeentwicklung verschmorten die Dachrinnen. Die Brandursache ist noch unklar.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 000 Euro.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Terror von Orlando in einem Homo-Nachtclub scheint sich in eine Reihe von Anschlägen auf die westliche Kultur einzureihen. Doch gerade unter Schwulen regt sich Widerstand gegen diese These.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.