Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Airport verhilft Kindern zu gutem Start

Laage Airport verhilft Kindern zu gutem Start

Förderverein der Deutschen Kinderhilfsstiftung dankt für Betreuung in Laage

Voriger Artikel
Auto rast in Tankstelle
Nächster Artikel
Auto geht in Flammen auf

Diese Kindergruppe startet vom Flughafen Laage aus nach Mallorca.

Quelle: privat

Laage. Mit der Deutschen Kinderhilfssstiftung startete eine Gruppe erkrankter und gleichzeitig sozial benachteiligter Kinder jetzt vom Flughafen Laage in die Ferien, um sich ein Stück vom Himmel zu erobern. Dabei freute sich die Gruppe besondern über die sehr gute Beratung und Betreuung der Berliner Airline Germania, die die Kinder an ihr Reiseziel bringen sollte, ebenso waren die Mitglieder der Reisegruppe von der freundlichen und liebenswerten Abfertigung am Airport Laage begeistert. Die Kinder flogen nach Mallorca, um dort ihre Ferien bei alters- und gesundheitsgerechtem Spiel, Sport, beim Baden im Pool und im Meer und mit Basteln zu verbringen. Der Förderverein der Deutschen Kinderhilfsstiftung engagiert sich als kleines Team ausschließlich im Ehrenamt für die Zielgruppe erkrankter Kinder.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker Fischereihafen setzt auf Holz, Dünger und Baustoffe

Firma in Marienehe gehört zu den fünf größten Umschlagplätzen im Land