Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Angriff auf 16-Jährige in Biestow

Biestow Angriff auf 16-Jährige in Biestow

Eine 16-Jährige, die am Karfreitag in Biestow Am Feldrain ihren Hund ausführte, wurde dort gegen 20.30 Uhr von einem unbekannten Mann angegriffen.

Biestow. Eine 16-Jährige, die am Karfreitag in Biestow Am Feldrain ihren Hund ausführte, wurde dort gegen 20.30 Uhr von einem unbekannten Mann angegriffen. Dieser näherte sich der Geschädigten von hinten, legte ihr eine Hand auf den Mund und fasste ihr mit der anderen Hand an den Bauch. Die Jugendliche konnte sich dem Griff durch Gegenwehr entziehen und fliehen.

Welche Absichten der unbekannte Täter mit diesem körperlichen Angriff verfolgte, ist Gegenstand der weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Die sofort eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zum Ergreifen des Täters.

Der Mann wird als etwa 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß beschrieben. Er ist von kräftiger Gestalt, dunkel gekleidet und trägt eventuell einen Rucksack. Die Polizei bittet um Mithilfe: Hinweise nehmen das Polizeirevier Reutershagen unter ☎ 0381- 4916 2224, jede andere Dienststelle und die Internetwache www.polizei.mvnet.de entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Macht sich viele Gedanken und will nicht nur über die Liebe singen: Der in Hamburg lebende Musiker Felix Meyer.

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Meister? Körners Tore sollen helfen

Rostocker Robben peilen in der Beachsoccer-Endrunde in Warnemünde den zweiten Titel 2017 an