Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Anonyme Nachbarschaft

GUTEN TAG LIEBE LESER Anonyme Nachbarschaft

In der Stadt wissen viele nicht, wer eigentlich nebenan wohnt – im Treppenhaus begegnen einem immer wieder Menschen, die man zuvor noch nie gesehen hat.

In der Stadt wissen viele nicht, wer eigentlich nebenan wohnt – im Treppenhaus begegnen einem immer wieder Menschen, die man zuvor noch nie gesehen hat. Eine Studie vor drei Jahren hat ergeben, dass 50 Prozent aller Mieter ihre Nachbarn nicht kennen. Kein Wunder: Gerade in der bei Studenten beliebten KTV finden häufig Mieterwechsel statt, sodass man ohnehin regelmäßig neue Nachbarn bekommt.

Internetseiten wie nebenan.de – ein Portal, über das sich Menschen vernetzen können, wollen dem entgegenwirken. Auf Facebook bieten Mitglieder der Gruppe „Nachbarschaftshilfe Rostock“ Einheimischen in der Umgebung Hilfe an oder fragen nach Unterstützung, etwa beim Anschließen einer Spülmaschine. Bei mir im Haus läuft die Kommunikation oft über das Schwarze Brett im Hausflur. „Der Innenhof ist kein Aschenbecher“ oder „Fahrräder nicht im Hauseingang parken!“ ist dort zu lesen. Einer WG im Haus wurde das zu unpersönlich. Vor einiger Zeit hing an der Tafel die Einladung zum gemeinsamen Kaffeetrinken. „Damit man sich mal kennenlernt“, war zu lesen. Eine schöne Idee. Dabei wurden gleich Pläne für die Zukunft geschmiedet: Im Sommer etwa könnte man mal gemeinsam im Gemeinschaftsgarten grillen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Eine Anhängerin des „Ja“-Lagers in Ankara.

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Diamanttäubchen und Glanzfasane

Landesschau in Satow zeigt Ende Oktober Rassegeflügel / Mehr als 600 Vögel werden zu sehen sein