Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auch der HC Empor ist beim Sporttag dabei

Warnemünde Auch der HC Empor ist beim Sporttag dabei

Rostocker Vereine zeigen sich am Medienzelt auf der Warnemünder Woche

Warnemünde. Nach dem Erfolg im Vorjahr wird auf der Warnemünder Woche erneut der Sporttag der Rostocker Wohnungsgesellschaft Wiro veranstaltet. Am Mittwoch präsentieren sich Sportvereine aus der Hansestadt beim Medienzelt der OZ und des NDR. Mit dabei ist auch der HC Empor.

Wiro-Sporttag: Am Mittwoch, 6. Juli, findet von 15 bis 19 Uhr der Sporttag beim Medienzelt von OZ und NDR statt. Das Zelt steht auf dem Platz am Leuchtturm.

Der Handballverein ist ein Traditionsverein, den es in diesem Jahr bereits seit 60 Jahren gibt. Etwa 275 Mitglieder hat der HC Empor. „Bei uns gibt es vier Mannschaften im Leistungsbereich, und zusätzlich haben wir auch sieben Breitensportmannschaften“, erzählt Rita Fittkau, die in der Geschäftsstelle des Vereins arbeitet. „Dann gibt es natürlich noch die Männermannschaft, die in der zweiten Bundesliga spielt“, fügt sie hinzu.

Schon seit Anfang der 1980er Jahre ist der HC Empor ein Begriff in der Hansestadt, damals gewann er einen Europapokal. „Das ist aus jetziger Sicht ein Traum, so etwas zu erreichen“, sagt sie lachend.

Vielleicht sei das jedoch mit den kleinen Spielern aus dem Nachwuchsbereich möglich. „Die Jugend ist uns sehr wichtig, wir hoffen, selbst dafür Sorge zu tragen, dass sie den Übergang in unsere hochklassige Leistungsmannschaft schaffen“, so Fittkau.

Am Mittwoch wird der Verein Besuchern die Möglichkeit geben, gegen einen der Handballtorwarte anzutreten. „Wer möchte, kann mit einem Handball aufs Tor werfen“, sagt Fittkau. Die Möglichkeit sich im Rahmen der 79. Warnemünder Woche auf diese Weise zu zeigen, sei ein großer Vorteil. „Wir spielen seit Jahren eine große Rolle in Rostock, aber beim Sporttag können wir auch den Urlaubern zeigen, wer wir sind“, erklärt die Mitarbeiterin der Geschäftsstelle.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Österreicher wollen auf die „Pasewalk“

Fischereikutterverein hofft auf mehr Auslastung für sein Schiff