Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aussichtsturm mit Café: Neue Ideen für Jakobikirchplatz

Rostock Aussichtsturm mit Café: Neue Ideen für Jakobikirchplatz

Sechs Studenten der Hochschule Wismar stellen ihre Entwürfe für eine Umgestaltung des Platzes Kulturhistorischen Museum Rostock aus.

Voriger Artikel
Kleine Galerie zeigt Bilder von Hans Räde
Nächster Artikel
Rostocker gewinnt bei „Jugend forscht“

Sie haben sich Gedanken über eine neue Gestaltung des Jakobikirchplatzes gemacht: Anne Möller, Melina Krumstroh, Janina Kaul, Luisa Scholz und Max Graupner (v.l.), alle Studenten an der Hochschule Wismar.

Quelle: Thomas Niebuhr

Rostock. Studenten der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar haben Ideen zur Umgestaltung des Jakobikirchplatzes in Rostock entwickelt. Markthalle, Fischrestaurant, Stadtgärtnern, ein multifunktionales Gelände auf zwei Ebenen oder den Nachbau des Turm der 1942 von Bomben Kirche zeigen die Entwürfe.

Die Ausstellung kann noch bis zum Sonntag, 5. Juni, im Kulturhistorischen Museum besucht werden. Jetzt sei es Sache von Stadt und Politik, ob sie die Idee der Studenten aufgreifen, sagt Professor Gerd Baron von Hochschule Wismar. Vor allem der Entwurf, den Turm der Jakobikirche nachzuempfinden und als Aussichtsplattform, Café und Galerie zu nutzen kam bei den Besuchern bisher gut an. 

Niebuhr, Thomas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Sie haben sich Gedanken über eine neue Gestaltung des Jakobikirchplatzes gemacht: Anne Möller, Melina Krumstroh, Janina Kaul, Luisa Scholz und Max Graupner (v.l.), alle Studenten an der Hochschule Wismar. Fotos (3): Thomas Niebuhr

Sechs Studenten der Hochschule Wismar stellen ihre Entwürfe im Kulturhistorischen Museum aus / In einer Gesprächsrunde wurden neue Nutzungen begrüßt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
„Heute sind wir gekrönt worden“

Urkundenübergabe in Berlin: Tonnenabschlagen und Barther Kinderfest sind immaterielles Kulturerbe