Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung mit Autografen

GRAAL-MÜRITZ Ausstellung mit Autografen

Ab 28. Mai ist erstmals in Graal-Müritz in der Bäderbibliothek eine Ausstellung mit Autografen von Schriftstellern zu sehen, die für längere oder kürzere Zeit im Ort lebten und wirkten.

Graal-Müritz. Ab 28. Mai ist erstmals in Graal-Müritz in der Bäderbibliothek eine Ausstellung mit Autografen von Schriftstellern zu sehen, die für längere oder kürzere Zeit im Ort lebten und wirkten. Zu ihnen gehören Heinrich Seidel, Johannes Trojan oder Erich Kästner. Der Sammler Joachim Puttkammer hat seit mehr als 20 Jahren Material gesammelt und die Ergebnisse in einer Reihe von Büchern und CDs veröffentlicht. So fanden sich auf einem Dachboden Briefe von Christa Wolf, Eva Strittmatter und ein handgeschriebener Roman von Herbert Nachbar. Das Wort „Autograf“ kommt aus dem Griechischen und heißt Selbstgeschriebenes. Es kann sich um wissenschaftliche oder belletristische Texte handeln, um Kompositionen oder auch um Briefe von Künstlern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Kinder-Uni: Rostocks größtes Haus passt unter den Eiffelturm

Architekt Claus Sesselmann erklärt, was Häuser und Natur gemeinsam haben