Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Austausch unter Kollegen bei der Ostsee-Zeitung

Stadtmitte Austausch unter Kollegen bei der Ostsee-Zeitung

Chefredakteur Andreas Ebel zeigte dem Team der „Ostseewelle“ die Redaktion

Voriger Artikel
Kreistag berät über Kosten für Personal und Miete
Nächster Artikel
Dank Brähmer: Schwerin soll zur Sauerland-Hochburg werden

Chefredakteur Andreas Ebel (2.v.l) zeigte Julian Krafftzig, Andrea Sparmann, Axel Prokof, Wolfgang Kaiser, Tino Sperke und Sophie Karras am Newsdesk schon gestern die Ausgabe von heute.

Quelle: Philip Schülermann

Stadtmitte. So sehr sich Radio und Zeitung auch unterscheiden mögen: Sie haben vieles gemeinsam. Gestern kamen die Macher vom Radiosender „Ostseewelle“ in die Redaktion der OSTSEE-ZEITUNG. Chefredakteur Andreas Ebel führte die Gäste persönlich durch die Redaktionen.

Sie wollten sich gegenseitig hinter die Kulissen gucken, sagte OZ-Chefredakteur Andreas Ebel. Deshalb hatte er den Geschäftsführer der „Ostseewelle“, Tino Sperke und sein Team eingeladen, um sie durchs Haus zu führen. „Die Leute sind immer fasziniert von den Führungen“, sagte er.

Zunächst aber ging es zum Gespräch in das OZ-Studio. Die Medienbranche ist im Umbruch – bei der Zeitung wie beim Radio. „Auch wir stellen fest, dass sich die Nutzung verändert“, sagte Sperke und sprach Angebote im Internet an. „Wir sind eine crossmediale Redaktion“, so Ebel. Die Redakteure bedienten auch die Onlinekanäle. In der Zeitung kämen dann die ausführlichen Hintergrundgeschichten, so der Chefredakteur. Wie diese in die Zeitung kommen, zeigte er seinen Gästen dann am Newsdesk, an dem alle Zeitungsseiten zusammenlaufen.

Auch beim Radio lese man Zeitung, sagte Moderatorin Andrea Sparmann. Und sie guckten auch, welche Nachrichten hat die OZ und welche die „Ostseewelle“. Was Zeitung und Radio noch verbindet: Beide Formate suchten immer nach neuen Angeboten für ihre Kunden, berichteten Andreas Ebel und Tino Sperke.

phs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Robben holen Beachsoccer-Titel

Rostocker Strandfußballer werden Bundesliga-Meister in München / Torwart Schröder überragend