Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Auto fängt während der Fahrt Feuer

Rostock Auto fängt während der Fahrt Feuer

Die Fahrerin hatte ihr Auto in der August-Bebel-Straße in der Rostocker Innenstadt gestoppt, als Qualm aus dem Motorraum kam. Die Straße wurde kurz gesperrt.

Voriger Artikel
Panzerfaust und weitere Granaten auf Baustelle gefunden
Nächster Artikel
Dreieinhalb Jahre Haft nach Messer-Attacke auf Ehefrau

Der Wagen einer Frau in der Rostocker Innenstadt fing während der Fahrt plötzlich stark zu qualmen an. Kurz darauf kamen bereits Flammen aus dem Motorraum.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Während der Fahrt hat ein Kleinwagen am Freitag in der August-Bebel-Straße in Rostock Feuer gefangen. Die Fahrerin aus Neubrandenburg war gegen 12 Uhr vom Steintor in Richtung Vögenteich unterwegs, als sie auf Höhe eines Parkhauses plötzlich den Rauch bemerkte. Sofort hielt sie mit ihrem Wagen an und verständigte die Feuerwehr. Als die eintraf, schlugen die ersten Flammen schon aus dem Motorraum.

Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Verletzt wurde niemand. Die August-Bebel-Straße musste während des Einsatzes von Polizei und Feuerwehr kurzzeitig voll gesperrt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Bald sind Osterferien - viele machen sich dann wie jedes Jahr im Auto auf die Reise. Doch die endet schnell im Stau. Was müssen Fahrer beim Stillstand auf der Autobahn beachten?

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet