Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Dierkow Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Zwei Verletzte bei Unfall in Dierkow

Voriger Artikel
Pilot stürzt mit Segelflugzeug ab und stirbt
Nächster Artikel
Rechnungshof kritisiert Korvetten-Kauf

Der Mann im VW erlitt leichte Verletzungen.

Quelle: Foto: St: Tretropp

Dierkow. Auf der Dierkower Allee im Rostocker Nordosten hat sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich ein beteiligter Pkw überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Es gab zwei Verletzte. Zu dem Unfall kam es gegen 13 Uhr kurz vor der Einmündung zur Berringerstraße. Die Fahrerin eines Chevrolet und der Fahrer eines VW waren nach Auskunft der Polizei auf der zweispurigen Straße parallel nebeneinander unterwegs, als der Chevrolet plötzlich auf die Spur des VW wechselte. Es kam zu einem solch ungünstigen Anstoß, dass sich der VW überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Kurz nach dem Unglück wurden Rettungskräfte und die Polizei verständigt. Sowohl die Unfallverursacherin als auch der Mann im VW erlitten leichte Verletzungen. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Dierkower Allee. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern gegenwärtig an.

St.T.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail