Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Autohaus plant Bau von Halle und Werkstatt in Dierkow

Dierkow Autohaus plant Bau von Halle und Werkstatt in Dierkow

Ortsbeirat gibt grünes Licht für Bauvoranfrage

Dierkow. Die Betreiber des Autohauses Dethloff haben eine Bauvoranfrage für den Neubau einer Lagerhalle und einer Werkstatt am Brückenweg in Dierkow gestellt. Der anrechenbare Bauwert liegt bei rund 905000 Euro. Im Ortsbeirat Dierkow-Neu ist die Anfrage am Dienstag diskutiert worden. „Wir haben grünes Licht für das Projekt gegeben. Die gleiche Anfrage soll jedoch auch im Nordwesten gestellt worden sein, so dass sich der Investor den Ort für sein Vorhaben noch aussuchen kann“, sagt der Vorsitzende des Ortsbeirates Dierkow-Neu, Martin Lau (CDU).

Die geplante Lagerhalle ist für Autoräder vorgesehen. Nach der Voranfrage ist eingeschossig vorgesehen, wird 30 Meter lang und 25 Meter breit.

Etwas größer soll hingegen die Werkstatt des Autohauses werden: Hier sind zwei Geschosse geplant. Insgesamt soll das Gebäude knapp acht Meter hoch, 40 Meter lang und 20 Meter breit werden. In der Werkstatt sollen die Räder aufbereitet werden. Zudem soll es hier weitere Lager- und Büroflächen geben. Der Stellplätze-Nachweis sollen mit dem Bauantrag nachgereicht werden, heißt es. Eine Entscheidung über die Voranfrage des Autohauses trifft der Bauauschuss der Bürgerschaft am kommenden Dienstag.

aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Plötzlich wurde mir schwarz vor Augen“

Großeinsatz in Kühlungsborn: Jugendliche liegt nach Schwäche- anfall bewusstlos im Stadtwald. GPS-Signal sendet Aufenthaltsort.