Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Besucherrekord bei Messe Spielidee

Rostock Besucherrekord bei Messe Spielidee

Die Schau in Rostock hat an drei Tagen rund 23 800 Besucher angelockt. Die Puzzle-Meisterschaft wurde knapp verloren.

Voriger Artikel
Endlich wieder Presseball – was für eine Nacht!
Nächster Artikel
Gefahrgutzüge proben ihre Zusammenarbeit

Jannik (8) hat geduldig mit Lego gespielt und unter anderem ein Boot gebaut. Der kleine John (5, hinten) weiß dagegen noch nicht so recht, was er mit Mama Anne Anders kreieren will.

Quelle: Claudia Tupeit

Rostock. Die 4. Erlebnismesse Spielidee ist am Sonntagabend mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. An drei Tagen haben rund 23 800 Erwachsene und Kinder bei Brettspielen gestöbert und sie getestet. Im Kreativ-Bereich wurde eifrig mit Kleber, Farbe, Schere und Glitzer gebastelt. Und bei den Modell-Freunden durften die Besucher nicht nur bei Zügen und Schiffen zugucken, sondern Flieger und Bagger selbst steuern.

Einziger Wermutstropfen: Rostock hat wegen zwei Minuten nicht den Titel Puzzle-Stadt des Jahres ergattert. 66 Besucher hatten dafür Teilchen zusammengelegt.

Claudia Tupeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Bei der Messe „Spielidee“ können sich Besucher einen Überblick über das breite Programm verschiedener Hersteller verschaffen.

Messe „Spielidee“ startet +++ Martensmann geht wieder auf die Reise +++ Rechte Kundgebung in Stralsund +++ Gourmet-Tage beginnen in Kühlungsborn

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Österreicher wollen auf die „Pasewalk“

Fischereikutterverein hofft auf mehr Auslastung für sein Schiff