Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bewerbertage an der Kunstschule Rostock

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Bewerbertage an der Kunstschule Rostock

Am Samstag gibt es Infos zum Vorstudium

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Im Oktober wird an der Kunstschule Rostock das nächste Vorstudium für angehende Künstler, Architekten und Designer starten. Deshalb lädt die Schule Schulabgänger und angehende Studenten am Samstag zu einem Bewerbertag ein.

Interessierte lernen dort die Dozenten persönlich kennen und erfahren mehr über die Lehrinhalte, Ziele und Chancen des künstlerischen Vorstudiums. Auch mitgebrachte Arbeiten können dort bereits besprochen werden.

Am Beispiel Bauhaus orientiert, hat die Kunstschule Rostock 2008 ein Vorstudium entwickelt, das sich unmittelbar vor das eigentliche Studium einordnet. Mithilfe dieser Qualifizierung bereitet das Vorstudium junge Kreative auf die Zulassung an künstlerischen Hoch- bzw. Fachhochschulen vor. Anmeldung: ☎ 0381 / 36767880

oder kontakt@kunstschulerostock

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nationalpark
Erkundung der Wildnis: Ein schmaler Weg führt entlang eines Flusses nahe des Denali.

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.