Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sportlicher Auftakt bei Holiday-on-Ice

Rostock Sportlicher Auftakt bei Holiday-on-Ice

Rund 2000 Zuschauer bejubeln die fulminante Premiere der Eis-Show in der Rostocker Stadthalle.

Voriger Artikel
Bis 2030 Milliardeninvestitionen in Marine
Nächster Artikel
900 Besucher bei OZ-Weihnachtsgala

Die Eisläufer zeigten viele akrobatische Einlagen.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Fulminanter Auftakt der neuen Holiday-on-Ice-Show „Time“ am Donnerstagabend in der Rostocker Stadthalle: Den rund 2000 Zuschauern wurde nicht nur ein Spektakel aus Kostümen, Musik, Farben und Licht geboten, sondern auch richtig guter Sport mit vielen akrobatischen Einlagen. Immer wieder applaudierte das Publikum.

DCX-Bild

Rund 2000 Zuschauer bejubeln die fulminante Premiere der Eis-Show in der Rostocker Stadthalle.

Zur Bildergalerie

Vor der Show luden OSTSEE-ZEITUNG und Stadthalle rund 200 Gäste und Geschäftspartner zu einem Empfang. Mit dabei war auch Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Linke), der erstmals Holiday-on-Ice sah. „Sportlich ist es schon stark, was die Eiskunstläufer zeigen. Das sieht alles so locker aus – da möchte man noch einmal jung sein“, sagte der 69-Jährige.

Sechsmal wird „Time“ in der Stadthalle noch aufgeführt: Am Freitag, 2. Dezember, um 16.30 Uhr und 20 Uhr sowie Sonnabend, 3. Dezember, und Sonntag, 4. Dezember, jeweils um 14 Uhr und 17.30 Uhr. Tickets gibt es im OZ–Service-Center, Richard-Wagner-Straße 1a, unter der Telefonnummer 03 81/ 38 30 30 19 und auf shop.ostsee-zeitung.de.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildergalerien Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Das sind sie: Unsere neuen Schulkinder (Teil 4)

Die OSTSEE-ZEITUNG hat, wie in jedem Jahr, alle Schulstarter in Rostock und dem Landkreis in ihren Schulen besucht.