Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Bio-Tonne bleibt länger stehen

Stadtmitte Bio-Tonne bleibt länger stehen

Die Bioabfallbehälter (braune Tonne) aus den Rostocker Haushalten werden entsprechend der Abfallsatzung der Hansestadt vom 1.

Stadtmitte. Die Bioabfallbehälter (braune Tonne) aus den Rostocker Haushalten werden entsprechend der Abfallsatzung der Hansestadt vom 1. Dezember an und bis zum 31. März des kommenden Jahres nur noch 14-tägig geleert. Darüber informiert die Stadtentsorgung. Sie weist darauf hin, dass es hinsichtlich der Entsorgungstage in den einzelnen Stadtteilen jedoch keine Änderungen gibt.

Alle Nutzer von Biotonnen sollten in den Wintermonaten, so die Stadtentsorgung, besonders darauf achten, dass die Bioabfälle nicht im Abfallbehälter festfrieren. Sind sie festgefroren, kann es passieren, dass die Tonnen nicht vollständig entleert werden können.

Die Stadtverwaltung hat in diesem Jahr auch eine neue Broschüre mit Informationen rund um die Entsorgung von Bioabfällen in Rostock herausgegeben. Wo wird die Biotonne beantragt, welche Abfälle gehören hinein, welche nicht? Was geschieht mit den Bioabfällen? Welche Voraussetzungen sind für die Eigenkompostierung auf dem Privatgrundstück notwendig? Die Broschüre gibt es in allen Ortsämtern, im Rathaus und bei der Stadtentsorgung.

Auskünfte: Kundendienstbüro der Stadtentsorgung Rostock unter ☎ 0381/4593100

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Ritter Runkel beschäftigt die Historiker

Rostocker Professoren prüfen derzeit den historischen Hintergrund und graben Verblüffendes zum „Mosaik“ aus. Unterhaltsam ist die Runkel-Analyse auch wegen der legendären Ritterregeln. Zehn dieser hat die OZ in einer Galerie zusammengestellt.