Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bredenkamp führt regionalen Bauernverband

BASTORF Bredenkamp führt regionalen Bauernverband

Volker Bredenkamp ist neuer Vorsitzender des regionalen Bauernverbandes Bad Doberan.

Bastorf. Volker Bredenkamp ist neuer Vorsitzender des regionalen Bauernverbandes Bad Doberan. Die Mitgliederversammlung des Regionalverbandes — früher Kreisbauernverband Bad Doberan — wählte gestern in Reinshagen für eine Amtszeit von drei Jahren einen neuen Vorstand. Das Ergebnis der Konstituierung des Gremiums lag schnell vor: Der 53-jährige Landwirt aus Bastorf wird künftig den Regionalverband führen, dem 130 Mitglieder angehören, die 80 Prozent der Betriebe im Altkreis Bad Doberan repräsentieren.

Bredenkamp tritt an die Stelle von Landwirt Klaus Zeplien (66) aus Papendorf, der 25 Jahre an der Spitze des Kreisbauernverbandes stand. Zeplien wurde für seine lange Arbeit im Ehrenamt in der Versammlung von Landrat Sebastian Constien (SPD) mit der Ehrenurkunde des Landkreises ausgezeichnet. Zeplien ist wieder Mitglied des elfköpfigen Vorstandes. Aber: „Ich habe mich auch im Betrieb aus der ersten Reihe zurückgezogen. Es war an der Zeit, dies auch im Verband zu tun.“

OZ

Von lw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.