Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Bürgerschaft fällt Entscheidung zur Suppenküche

Stadtmitte Bürgerschaft fällt Entscheidung zur Suppenküche

Am Mittwoch beginnt um 16 Uhr die nächste Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock.

Stadtmitte. Am Mittwoch beginnt um 16 Uhr die nächste Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock. Als Beschlussvorlage liegt den Bürgerschaftsmitgliedern die Entscheidung auf dem Tisch, ob die Stadt die Miet- und Betriebskosten für den Verein Wohltat für den Standort Rudolf-Diesel-Straße 1 zur Unterbringung der Suppenküche übernehmen soll. Eine Entscheidung, auf die der Verein seit Monaten wartet.

Die Weichen für den nächsten Anlauf für den Bebauungsplan Sondergebiet „Wohnmobilplatz Warnemünde“ zu stellen, liegt den Mitgliedern ebenfalls auf dem Tisch. Mit dem Ostseebad als Segelstandort beschäftigen sich zwei Prüfaufträge. Einmal geht es um die Prüfung, ob eine „Warnemünder Woche GmbH“ geschaffen wird und darum, ob ein runder Tisch zur Sicherung des Segelstandortes Warnemünde eingerichtet werden soll. Auf der Tagesordnung steht auch eine Änderung der Satzung über die Nutzung und Finanzierung der Plätze der Kindertagesförderung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sozialwohnungen für Rostock

Firma aus Schleswig-Holstein baut an drei Standorten / Stadt verteidigt frühere Abrisse