Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bunte Stube hübsch gemacht: Löwen und Elefanten auf dem Eselhof

SCHLAGE Bunte Stube hübsch gemacht: Löwen und Elefanten auf dem Eselhof

Sie wehen wieder, die gelb-rot gestreiften Flaggen mit dem Esel in der Mitte. Die Saison im Eselhof in Schlage hat begonnen. Am kommenden Sonntag, 24. April, können sich die Gäste davon überzeugen.

Voriger Artikel
Roller zwischen zwei Autos zerquetscht
Nächster Artikel
Hohe Lizenzkosten erschweren Fanfeste zur Fußball-EM

Sandro Wachs freut sich über die fertiggestellten Räume der Bunten Stube auf dem Eselhof Schlage.

Quelle: Jürgen Falkenberg

Schlage. Sie wehen wieder, die gelb-rot gestreiften Flaggen mit dem Esel in der Mitte. Die Saison im Eselhof in Schlage hat begonnen. Am kommenden Sonntag, 24. April, können sich die Gäste davon überzeugen. Die Übernachtungsmöglichkeiten in den Bungalows, die Bunte Stube und der Speiseraum im Eselstall stehen zur Besichtigung offen.

„Am 27. April werden die ersten Kinder zur Übernachtung erwartet“, sagt Vorstand Alwin Burkhard. Bereits jetzt sind bis zum September 3700 Jungen und Mädchen angemeldet. Die Ferienlagerdurchgänge sind ausgebucht.

Im Winterhalbjahr haben die Mitarbeiter des Eselhofes neben der Versorgung der Tiere und der Erhaltung von Anlagen und Gebäuden viel Fleiß und Hingabe in die Herrichtung der Unterkünfte für die Kinder gelegt. Die Bunte Stube, ein mehrere Räume enthaltender Bau, wurde mit den Möbeln ausgestattet. „Wir haben jedem Raum durch wandfüllende Großposter einen eigenen Charakter gegeben.“, sagt Alwin Burkhard. Schon der Flur hat Atmosphäre. Vom Schiff bis zum Krummschwert: Es herrscht Piratenstimmung. Dann gibt es das Afrikazimmer mit seinen riesigen Elefanten und Löwen sowie das Autozimmer. Ein Zimmer ist dem Superhelden Spiderman gewidmet. Weltraum- und Herbstwaldzimmer laden ein. Selbst in den Toilettenräumen finden sich Poster.

Da der Eselhof mit seinen 14 Eseln, dem übrigen Tierbestand und den zahlreichen Spielgelegenheiten mehr Kinder anlockt, als die Bunten Stube Übernachtungsmöglichkeiten hat, werden auch Betten in zwei der fünf Bungalows bereitgestellt. Für die Besucher, die am Sonntag auf dem Eselhof willkommen sind, wird Sandro Wachs etwas gegen Hunger und Durst anbieten.

Von Jürgen Falkenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.