Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Caffier zum „Kaleu“ befördert

Hohe Düne Caffier zum „Kaleu“ befördert

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) macht Karriere bei der Marine: Der 62-Jährige wurde zum Kapitänleutnant der Reserve ernannt, wie die Marine gestern mitteilte.

Hohe Düne. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) macht Karriere bei der Marine: Der 62-Jährige wurde zum Kapitänleutnant der Reserve ernannt, wie die Marine gestern mitteilte. Zuvor sei Caffier Oberleutnant zur See der Reserve gewesen. Die Ernennung erfolgte im Rahmen der 57. Historisch-Taktischen Tagung der Marine bereits am Dienstag in Linstow (Landkreis Rostock) durch Marineinspekteur, Vizeadmiral Andreas Krause, und den Kommandeur des Landeskommandos, Brigadegeneral Gerd Kropf. Zukünftig werde der Innenminister im Landeskommando als Verbindungsoffizier zur Deutschen Marine eingesetzt, hieß es. Dabei gehe es insbesondere um die zivil-militärische Zusammenarbeit der Bundeswehr in Mecklenburg-Vorpommern. Caffier ist schon viele Jahre Reservist und hat auch diverse Reservistenübungen absolviert.

 

OZ-Bild

Lorenz Caffier (CDU)

Quelle: Foto: Dpa

In der Zentralen Dienstvorschrift wird neben der Anrede „Herr Kapitänleutnant“ auch auf das in der Umgangssprache der Marine gebräuchliche „Herr Kaleu“ als Kurzform hingewiesen. Die Dienstgradabzeichen des Kapitänleutnants zeigen drei Ärmelstreifen auf beiden Unterärmeln.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grundlegende Veränderung

Viele Fragen sind offen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri. Auch zur Rolle der Behörden. Verfassungsschutzpräsident Maaßen bezieht Stellung - und warnt: Die Gefährdung sei unverändert hoch.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich