Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Chronisten treffen sich in Güstrow

Bad Doberan Chronisten treffen sich in Güstrow

Die Jahrestagung der Ortschronisten aus dem Landkreis und der Hansestadt Rostock beginnt am Sonnabend um 9.30 Uhr im Güstrower Kreistagssaal in der Straße Am Wall.

Bad Doberan. Die Jahrestagung der Ortschronisten aus dem Landkreis und der Hansestadt Rostock beginnt am Sonnabend um 9.30 Uhr im Güstrower Kreistagssaal in der Straße Am Wall. Das Treffen stellt in diesem Jahr rechtliche Fragen der Geschichtsarbeit in den Mittelpunkt. Die ehrenamtlichen Chronisten lernen in Workshops, wie Dokumente rechtlich einwandfrei veröffentlicht werden können.

Die Ortschronisten beschreiben in ihrer Freizeit die Geschichte ihrer Heimat. Dabei stehen sie auch immer wieder vor rechtlichen Fragen, wenn sie Dokumente oder Abbildungen aus Archiven veröffentlichen wollen. Die Jahrestagung gibt Tipps zur Führung eines Zeitzeugengesprächs sowie zu rechtlichen Fallstricken bei der Veröffentlichung von Dokumenten und Abbildungen.

Landrat Sebastian Constien (SPD) eröffnet die Fachtagung. Als Moderator führt der Rostocker Historiker Dr. Reno Stutz durch das Programm der Jahrestagung. Er engagiert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Weiterbildung von Ortschronisten. Die Stiftung Mecklenburg ermöglicht die Jahrestagung in Güstrow. Sie ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Landkreis Rostock, dem Museumsverband in Mecklenburg-Vorpommern und dem Landesverband der deutschen Archivare.

Jahrestagung: 1. April, 9.30 Uhr, Güstrow, Kreistagssaal.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.