Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Crash auf dem Südring verursacht Verkehrschaos

Südstadt Crash auf dem Südring verursacht Verkehrschaos

Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen auf dem Südring sind gestern Nachmittag zwei Autoinsassen verletzt worden. Zudem brach ein Verkehrschaos rund um den Knotenpunkt aus.

Südstadt. Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen auf dem Südring sind gestern Nachmittag zwei Autoinsassen verletzt worden. Zudem brach ein Verkehrschaos rund um den Knotenpunkt aus. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 14 Uhr zu dem Zusammenstoß der drei Autos.

Polizeiinformationen zufolge bog der Fahrer eines VW Passat vom Südring nach links in die Erich-Schlesinger-Straße ab. Ein auf der Gegenspur fahrender Renault Clio, der geradeaus in Richtung Kosmos unterwegs war, rammte den querenden VW. Dieser wurde nach dem Aufprall gegen einen an der Ampel in der Schlesinger-Straße stehenden dritten Wagen geschleudert. Zwei der Autoinsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Da die Fahrzeuge mitten auf der Kreuzung standen, kam es rund um die Kreuzung zu einem Stau in alle Richtungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache, ob einer der Autofahrer möglicherweise bei roter Ampel fuhr, dauern an.

Von str

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Frisch, knackig, knusprig

Neues Logistikzentrum: Institut Lernen und Leben nimmt Essenversorgung selbst in die Hand