Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Das Schicksal will es so

Rostock Das Schicksal will es so

Mit dem „Guten Tag“ grüßt die OSTSEE-ZEITUNG jeden Tag ihre Leser.

Voriger Artikel
Vorfahrtsfehler: Fahranfängerin verursacht Unfall
Nächster Artikel
Warnemünde klagt über Müll am Strand

Der Tipp des Reporters: Einfach Rostock genießen.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Ich lebe gern in Rostock. Aber manchmal will oder muss man doch mal raus aus der Stadt. Doch bei mir ist das vom Schicksal offenbar nicht vorgesehen. Denn immer, wenn ich mich auf den Weg machen will, werde ich auf irgendeine Weise daran gehindert. Das fing vor einigen Jahren an, als ich von Laage aus über Weihnachten in die alte Heimat fliegen wollte. Ich stand schon in der Check-in-Schlange, da wurde der Flug abgesag – Eis auf der Startbahn. Zwei Jahre später passierte genau das Gleiche nochmal. Also probierte ich es mit dem Zug. Bei meiner letzten Fahrt zurück nach Rostock blieb der Zug plötzlich auf offener Strecke stehen: Oberleitungsschaden. Mehrere Stunden Verspätung, und beinahe hätte ich in Hamburg übernachten müssen. Die jüngste Zugfahrt konnte ich gar nicht erst antreten, da die Bahn wegen des heftigen Unwetters Ende Juni den Zugverkehr eingestellt hatte. Also blieb noch das Auto: Eigentlich hätte ich laut Navi 7,5 Stunden brauchen sollen. Aber erst zehn Stunden, mehrere Staus und Irrfahrten später erreichte ich mein Ziel. Und auf der Rückfahrt riss mich ein verrückter Raser um ein Haar in den Tod. Vielleicht sollte ich einfach hier bleiben und Rostock genießen – das Schicksal will es wohl so.

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
GUTEN TAG LIEBE LESER
Seit September 2016 ist nicht viel auf der Baustelle am Glatten Aal in Rostock geschehen.

Mit dem „Guten Tag“ grüßt die OSTSEE-ZEITUNG jeden Tag ihre Leser.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Dank Schlussspurt: Seawolves holen sechsten Saisonerfolg

Die Rostock Seawolves haben am Freitagabend gegen die Itzehoer Eagles mit 88:68 gewonnen.