Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Delfine spielen mit Urlaubern im Seekanal

Warnemünde Delfine spielen mit Urlaubern im Seekanal

Zwei große Tümmler zeigten sich am Freitag zwischen den Warnemünder Molenköpfen in Rostock immer wieder den Passagieren der Fahrgastschiffe

Voriger Artikel
Weggefährten verabschieden Rainer Boldt in den Ruhestand
Nächster Artikel
Eisiges Bad zum Auftakt des Wintervergnügens

Delfine vor dem Bug des Fahrgastschiffe „Min Herzing“

Quelle: Peter Suhl

Warnemünde. Den ganzen Tag lang zeigten sich am Freitag zwei Delfine den Gästen der Warnemünder Fahrgastschiffe. Im Seekanal zwischen den Molenköpfen tauchten die großen Tümmler immer wieder auf, begleiteten die Schiffe ein Stück weit bei ihren Hafenrundfahrten, machten kehrt, um sich dem nächsten Schiff zu nähern.

Seit Pfingsten 2015 werden die beiden Meeressäuger immer wieder in der Ostsee gesichtet. Vor der dänischen und schwedischen Küste, aber auch vor Wismar, Kühlungsborn und Stralsund.

Heimisch sind die großen Tümmler in allen warmen und kalten Meere, also auch in der Nordsee und im Atlantik. „Auf der Jagd nach Nahrung dringen sie gelegentlich in die Ostsee vor“, berichtet Harald Benke, Direktor des Deutschen Meeresmuseums. Verzeichnet sind sechs Sichtungen vor der deutschen Ostseeküste – die erste am 6. Mai 1842 vor Stralsund.

 


Video: Delfine in der Ostsee



Klaus Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Große Tümmler
Ich bin seit 40 Jahren im Revier unter- wegs, so was habe ich noch nie erlebt.“ Reinhard Kammel, Reeder

Zwei große Tümmler zeigten sich zwischen den Warnemünder Molenköpfen immer wieder den Passagieren der Fahrgastschiffe

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger