Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Diagnose: Akute Wartezimmeritis

GUTEN TAG LIEBE LESER Diagnose: Akute Wartezimmeritis

Eigentlich fühlt sie sich topfit. Die letzte Erkältung ist Monate her. Und ernsthaft krank war sie seit Jahren nicht. Über ihre Gesundheit kann sich eine Bekannte von mir wirklich nicht beschweren.

Eigentlich fühlt sie sich topfit. Die letzte Erkältung ist Monate her. Und ernsthaft krank war sie seit Jahren nicht. Über ihre Gesundheit kann sich eine Bekannte von mir wirklich nicht beschweren.

Den Routinecheck beim Arzt ging sie deshalb ganz gelassen an. Doch kaum hatte sie im Wartezimmer Platz genommen, war’s mit der Coolness vorbei. Denn dort werteten drei Frauen gerade ihre Leidensgeschichten aus. Sie waren so ins Gespräch vertieft, dass sie von meiner Bekannten keine Notiz nahmen. Die wurde so unfreiwillig Gasthörer einer Expertenrunde, deren Teilnehmerinnen sich mit Schockdiagnosen übertrafen. Selbstgestellten, wohlbemerkt. Cyber-Doktor Google macht’s möglich. Ein vermeintlich harmloses Zwicken etwa hatte sich nach drei Klicks im digitalen Symptome-Checker als Magengeschwür entpuppt. Allein vom Zuhören wurde meiner Bekannten elend. Hatte sie nicht neulich auch so ein komisches Gefühl im Bauch? Als ihr Arzt sie schließlich aufrief, war ihr Nervenkostüm jedenfalls ordentlich angeknackst. Der Doktor konnte sie aber beruhigen: Alle Werte sind bestens, ihr fehlt nichts. Verschrieben hat er trotzdem etwas: Ohrenstöpsel fürs nächste Mal im Wartezimmer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das ist einer der drei Stralsunder Lokschuppen samt Drehscheibe, die über 100 Jahre alt sind und unter Denkmalschutz stehen. Das Modell der Freizeitgruppe der Stralsunder Lokführer ist in der Bahnhofspassage zu sehen.

Stralsund. Die Deutsche Bahn plant ein Millionen-Projekt in Stralsund. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs – er wurde 1990 zurückgebaut – soll eine ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet