Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diese Natter ist ein Phänomen der Natur

Barnstorfer Wald Diese Natter ist ein Phänomen der Natur

Aus einem von 15 Eiern des Geleges einer Höhlen-Schönnatter schlüpfte eine zweiköpfige Schlange / Das ungewöhnliche Reptil ist inzwischen neun Monate alt, 65 Zentimeter lang und 45 Gramm schwer

Voriger Artikel
Überfallopfer meldet sich bei Polizei
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Auto-Überschlag

Ein biologisches Phänomen: Seit gestern wohnt die zweiköpfige Schönnatter in einem Terrarium im Darwineum.

Quelle: Fotos: Frank Söllner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Alina Glaser mit einem Zicklein im Streichelgehege. Ein Highlight war auch in diesem Jahr die Halle mit den Tierkindern.

Großer Ansturm am Sonntag im Zoo: Alle 800 Osternester waren bereits um 11 Uhr ausverkauft

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
Drei Menschen bei Frontalcrash verletzt

Auf der B 110 in Broderstorf (Landkreis Rostock) stießen am Samstagvormittag zwei Auto zusammen. Unfallursache ist möglicherweise ein medizinischer Notfall bei einem 79 Jahre alten Fahrer.