Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Diese elf Schiffe haben gewonnen

Diese elf Schiffe haben gewonnen

Die Gewinner: Unter allen Booten, die das Ziel der Regatta-Strecke erreichten, wurden elf Gewinner-Schiffe ermittelt: Der Hauptpreis – eine 7-Nächte- Kreuzfahrt ...

Die Gewinner: Unter allen Booten, die das Ziel der Regatta-Strecke erreichten, wurden elf Gewinner-Schiffe ermittelt: Der Hauptpreis – eine 7-Nächte- Kreuzfahrt für zwei Personen an Bord eines der Flusskreuzfahrtschiffe der Reederei Arosa – geht an die Bastler des Bootes mit der Startnummern 350265 . Platz zwei – eine 4-Nächte-Kurz-Kreuzfahrt für zwei Personen mit Arosa – gewinnt Boot 260004 . Das Arosa-Überraschungspaket geht an Schiff 187019 . Eine Digitalkamera –

gesponsert von Druckerei Weidner – gewinnt Boot 262945 . Ein iPad Air mit OZ-Abo geht an Schiff 319532 . Und je ein ferngesteuertes Modellauto Volvo XC 90 gewinnen die Schiffe 312946 , 320076 , 312427 , 260024 , 253145 und 194923 . Sollten die Gewinner nicht zu ermitteln sein, rücken die Nächstplatzierten der Verlosung nach.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Unwetter: Chaos auf den Straßen

Durch Starkregen waren am Donnerstag in kurzer Zeit etliche Straßen in Rostock überflutet. Sie mussten gesperrt werden. Einige Passanten befuhren die Parkstraße mit einem Schlauchboot.