Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Diskussion um Büroneubau

Kühlungsborn Diskussion um Büroneubau

Die Logistik-Firmengruppe SLT möchte sich im Ostseebad Kühlungsborn niederlassen. Das Vorhaben stößt nicht überall auf Zustimmung. Im Bauausschuss gab es dafür nur eine knappe Mehrheit.

Kühlungsborn. Die Logistik-Firmengruppe SLT möchte sich im Ostseebad Kühlungsborn niederlassen. Das Vorhaben stößt nicht überall auf Zustimmung. Im Bauausschuss gab es dafür nur eine knappe Mehrheit. Auch direkte Nachbarn können sich nur schwer damit anfreunden. Sie befürchten, dass zu viel Lärm entstehen könnte.

Inhaber Matthias Pusch will auf einem 5000 Quadratmeter großen Gebiet im Grünen Weg eine neue Unternehmenszentrale errichten, mit Büro- und Funktionsräumen für Mitarbeiter der Firmenleitung.

Nächste Woche ist der Neubau Thema auf der Stadtvertretersitzung. Auch hier gibt es geteilte Meinungen. Das Unternehmen soll nicht aus dem Ort verbannt werden, aber es müssten weitere Varianten ausgelotet werden, heißt es. Die Fläche werde für andere Vorhaben benötigt, etwa für eine Kita.mo

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Sprungbrett nach Skandinavien

Keine Sommerruhe auf dem Barther Ostseeflughafen. Bundeswehr macht Trainingsflüge.