Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Pflaster für die Auto-Seele

GUTEN TAG LIEBE LESER Ein Pflaster für die Auto-Seele

Es passiert manchmal ganz schnell. Ein Stoß, ein Schrei, ein Kratzer. Das kann sehr wehtun. Wie man damit umgeht, ist stark vom Alter abhängig. Als Kind lassen wir uns unser „Aua“ einfach wegpusten.

Es passiert manchmal ganz schnell. Ein Stoß, ein Schrei, ein Kratzer. Das kann sehr wehtun. Wie man damit umgeht, ist stark vom Alter abhängig. Als Kind lassen wir uns unser „Aua“ einfach wegpusten.

Wenn das als Seelentröster nicht hilft, scheint ein einfaches Pflaster geradezu magische Fähigkeiten zu haben. Vor allem, wenn es mit bunten Tierchen bedruckt ist. Wenn wir älter sind, hat es zwar nicht mehr dieselbe Bedeutung, wird aber gern genutzt, sobald etwas blutet. Ein Autofahrer scheint jedoch nicht nur seine, sondern auch die Kratzer seines Autos auf diese Weise behandeln zu wollen.

Ein großes Pflaster hat gestern zumindest ein parkendes Auto am Gertrudenplatz geschmückt. Vielleicht will der Fahrer damit die heilende Wirkung des Pflasters heraufbeschwören. Manchmal ist das nicht genug. Bei großen Beulen muss dann wohl ein Verband herhalten. Nur gut, dass sich schon im verletzten Auto der Erste-Hilfe-Kasten befindet. Da ist die Rettung nicht weit. Doch was wird der Fahrer tun, wenn auch das nicht hilft? Dann muss er wohl zum Arzt – also zum KFZ-Mechaniker. Einem Chirurgen gleich, kann er das „Aua“ des Autos entfernen. Schade nur, dass das dann deutlich teurer ist als eine Packung Pflaster.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Geschäftsführer Mirko Ohm (l.) und Tischler Sven Lehr in der Werkstatt der Marlower Möbel GmbH. FOTOS: ANIKA WENNING

Unternehmen beliefert Schulen, Kitas und Privatkunden / Aufträge auch aus Dubai / Fachkräfte fehlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Gestatten: Alma – das Jubiläumsmaskottchen der Uni

Seit dem letzten Jahr flattert eine blaue Eule, das Jubiläumsmaskottchen, durch die Universität. Da die Eule eine Frohnatur ist und jedem zuzwinkert, hatte sie bereits den Spitznamen „Plinkuul“.