Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Einbruchserie in Kleingartenanlage

Rostock Einbruchserie in Kleingartenanlage

In 15 Parzellen im Rostocker Stadtteil Reutershagen sind unbekannte Täter eingedrungen.

Voriger Artikel
Pyrotechnik auf Balkon explodiert
Nächster Artikel
Einbruch in Modegeschäft

In 15 Parzellen in einer Kleingartenanlage in Rostock ist eingebrochen worden.

Quelle: Daniel Maurer/dpa

Rostock. Insgesamt 15 Mal haben Unbekannte am Montag in einer Kleingartenanlage im Rostocker Stadtteil Reutershagen eingebrochen. Nach Polizeiangaben hatten die Täter vor allem aus den Schuppen diverse Werkzeuge sowie Elektrozubehör entwenden.

Bereits in der vergangenen Woche hatte es in zwei Kleingartenanlagen im Stadtteil Lütten Klein 13 Einbrüche gegeben. In allen Fällen ermittelt nun die Kriminalpolizei und prüft, ob Zusammenhänge zwischen den Taten bestehen.

Die Polizeiinspektion Rostock rät allen Gartenlaubenbesitzern, ihr Eigentum gerade außerhalb der Gartensaison ausreichend gegen Einbruch zu sichern. Kostenlose Informationen zu diesem Thema gibt es bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeiinspektion Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916 3130 und auch im Internet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Südstadt

Nach dem sexuellen Übergriff in der Südstadt sucht die Polizei Zeugen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Hundert Bürger protestieren gegen Windkraft in Groß Schwaß

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) stellt sich den Demonstranten