Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Einwohner bangen um ihre Katzen

Broderstorf Einwohner bangen um ihre Katzen

In Broderstorf wurde Kater Willi von einem Unbekannten mit einem Luftgewehr angeschossen.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf Westzubringer

Hat sich nach dem Schuss wieder gut erholt: Kater Willi

Quelle: Michael Schißler

Broderstorf. Die Katzenliebhaber in der Gemeinde Broderstorf (Landkreis Rostock) sind besorgt: In der Osterzeit wurde der kleine Kater Willi von einem Unbekannten mit einem Luftgewehr angeschossen. Seine Besitzerin Gesine Sofke hat in der Vergangenheit schon traurige Erfahrungen gemacht: Ihre vorherige Katze ist spurlos verschwunden. Von einem solchen Erlebnis berichtet auch Elke Ladwig, die wiederum erst am vergangenen Wochenende erneut Schüsse im Bereich Moorweg und Kottwiesenring gehört haben will. Auch ihre Katze verschwand. Der Schuss auf Kater Willi ist bei der Polizei angezeigt worden. Eine solche Tat allerdings ist für die Beamten „eine absolute Ausnahmen“, von weiteren verschwundenen Katzen in Broderstorf ist der Polizei nichts bekannt.

Von Schissler, Michael

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Lucas Christoffer und Jeniffer Schöpf vor dem Lidl.

Der Vorwurf: Der Discounter unterstütze Massentierhaltung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger