Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Endlich wieder Presseball – was für eine Nacht!

Rostock Endlich wieder Presseball – was für eine Nacht!

1000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport feiern mit Journalisten und Journalistinnen aus dem ganzen Land in der Rostocker Stadthalle. Der Medienpreis geht an den stellvertretenden SVZ-Chefredakteur Stefan Koslik.

Voriger Artikel
Hansestadt verbannt Straßenmusiker
Nächster Artikel
Besucherrekord bei Messe Spielidee

Tanzende Gäste des Presseballs in der Rostocker Stadthalle.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Moderner, frischer, urbaner – am Samstagabend hat der 24. Landespresseball in neuer Aufmachung rund 1000 Gäste in die Rostocker Stadthalle gelockt. Der Veranstalter, der Presse-Club MV, hat das Konzept des Balles vorsichtig fit gemacht – ohne die bewährten Säulen zu kippen. Das Programm bestritten unter anderem die Sängerin Alexa Feser oder die „Heavytones“, bekannt als ehemalige Begleitband von Stefan Raabs „TV total“-Sendungen.

DCX-Bild

1000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport feiern mit Journalisten und Journalistinnen aus dem ganzen Land in der Rostocker Stadthalle. Der Medienpreis geht an den stellvertretenden SVZ-Chefredakteur Stefan Koslik.

Zur Bildergalerie

Medienvertreter trafen in zwangloser Runde auf Unternehmer, Politiker, Künstler und Sportler. Die Schirmherrin des Abends, Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, ist seit Jahren Stammgast bei einem der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse im Land.

Der Medienpreis des Abends wurde an Stefan Koslik, Journalist der Schweriner Volkszeitung, verliehen. Als Anerkennung erhielt der Landtagskorrespondent und Stellvertretende SVZ-Chefredakteur einen Mont-Blanc-Füllfederhalter. Der Erlös der Tombola mit den wertvollen Gewinnen – allesamt von Unternehmen der Region gestiftet – kommt der Aus- und Weiterbildung von Journalisten und Journalistinnen zugute. Dafür sorgt der Presse-Club, ein eingetragener Verein, dem neben Verlagshäusern und Rundfunkanstalten ebenso der Deutsche Journalisten-Verband MV angehört.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Bei der Messe „Spielidee“ können sich Besucher einen Überblick über das breite Programm verschiedener Hersteller verschaffen.

Messe „Spielidee“ startet +++ Martensmann geht wieder auf die Reise +++ Rechte Kundgebung in Stralsund +++ Gourmet-Tage beginnen in Kühlungsborn

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves düpieren Tabellenführer Schalke 04

Die Rostocker Basketballer sicherten sich in der 2. Bundesliga ProB einen überzeugenden 82:66 (47:30)-Sieg gegen die bisher ungeschlagenen Gelsenkirchener.