Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Entspannter mit Fakten

GUTEN TAG LIEBE LESER Entspannter mit Fakten

So mancher Rostocker hat am Sonnabend einen großen Bogen um die Südstadt gemacht. Kein Wunder: Schließlich sollte dort eine große Demo stattfinden.

So mancher Rostocker hat am Sonnabend einen großen Bogen um die Südstadt gemacht. Kein Wunder: Schließlich sollte dort eine große Demo stattfinden. Mit riesigem Polizei-Aufgebot, Gegendemonstranten und allem was dazu gehört. So wurde es jedenfalls erzählt. Und in den sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Das einzige Problem an der Geschichte: Es gab am Sonnabend gar keine Demo in der Südstadt. Und es war auch nie eine angemeldet, heißt es aus dem Rostocker Rathaus. Und das muss es wirklich wissen.

Aber die Geschichte von der angeblichen Demo passt bestens zur wissenschaftlichen Theorie vom „postfaktisches Zeitalter“. Posts im Internet, Gerüchte in sozialen Netzwerken nehmen viele Menschen mittlerweile als „wahr“ hin – ohne Fakten zu kennen, ohne Beweise für Thesen zu haben. Und an dieser Stelle wird es dann anstrengend: Die ganze Aufregung, die Umwege und die Sorgen hätten sich so manche Rostocker sparen können – wenn sie einfach mal nachgefragt hätten. Zum Beispiel im Rathaus oder auch bei der Polizei. Dort hätten sie erfahren, ob sie sich Sorgen machen müssen oder nicht. Wer sich auf die Fakten verlässt, lebt jedenfalls entspannter.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail