Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Erste Schulen geben Hitzefrei

Sanitz Erste Schulen geben Hitzefrei

Bei hohen Temperaturen dürfen sich viele Schüler in MV über einen verkürzten Schultag freuen.

Voriger Artikel
Erst reden, dann essen
Nächster Artikel
Shopping Queen: TV-Termin für Rostocks Nixen

Einige Schüler in MV dürfen sich am Montag über Hitzefrei freuen.

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Sanitz. Einige Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben am Montag hitzefrei gegeben. Unter anderem können sich die Mädchen und Jungen der Regionalen Schule in Sanitz (Landkreis Rostock) über einen verkürzten Schultag freuen: Sie dürfen nach der vierten Stunde nach Hause gehen.

Im vergangenen Jahr hatte es erstmals am 3. Juli hitzefrei gegeben.

Ob Hitzefrei gegeben wird, liegt in der Verantwortung der Schulleiter. Sie können sich für den teilweisen Ausfall des Unterrichts entscheiden, wenn sie vermuten, dass die Schüler wegen hoher Temperaturen nicht mehr konzentriert arbeiten können. Laut Bildungsministerium müsse allerdings zunächst geprüft werden, ob die Schüler nicht an einem anderen Ort auf dem Schulgelände unterrichtet werden können.

Ist das nicht der Fall, ist die planmäßige Verkürzung der Unterrichtszeit möglich. Damit, so das Bildungsministerium weiter, werde besonders bei längeren Hitzeperioden sichergestellt, dass die Verkürzung des Unterrichtstages nicht einseitig zu Lasten einzelner Fächer gehe. Der Unterricht sollte nach dem Ende der dritten oder vierten Stunde beendet werden. 

Cora Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Werft setzt auf Spitzentechnik

Neptun-Werft behauptet sich mit innovativen Antrieben / Aida ist Pionier-Kunde