Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Experten sprechen über Wasser

Experten sprechen über Wasser

Bramow. „Der Wert des Trinkwassers muss in den Köpfen der Bürger wieder steigen“, sagte gestern die Geschäftsführerin des Warnow-Wasser- und Abwasserverbands, Katja Gödke (51).

Bramow. „Der Wert des Trinkwassers muss in den Köpfen der Bürger wieder steigen“, sagte gestern die Geschäftsführerin des Warnow-Wasser- und Abwasserverbands, Katja Gödke (51). Am Vormittag trafen sich Experten vier Tage vor dem internationalen Tag des Wassers zu einem Erfahrungsaustausch. Seit 1998 wird im Rahmen des Weltwassertages diese Gesprächsrunde des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt mittleres Mecklenburg (Stalu) in Rostock veranstaltet.

Der internationale Weltwassertag wurde 1993 von der Uno ins Leben gerufen und findet seit dem jährlich am 22. März statt. „Wasser und Arbeitsplätze“ ist das Motto des diesjährigen Tages. „Wasser ist eine wichtige Ressource, die nicht unerschöpflich ist“, erklärt der Amtsleiter des Stalu, Jean Weiß (49) die Bedeutung des Wassers. Für Katja Gödke darf Wasser, das einfach aus der Wand kommt, in der Öffentlichkeit nicht mehr als selbstverständlich angesehen werden. „Deswegen sollten wir den Weltwassertag feiern“, so Gödke.

Die gestrige Runde wurde auch für die Vorstellung des Forschungprojektes „Kommunale Gewässer gemeinsam entwickeln im urbanen Raum“ (Kogge) genutzt. Im Rahmen des Projektes ist es wichtig, dass die Öffentlichkeit mit eingebunden und ihre Wahrnehmung gegenüber dem Wasser sensibilisiert wird. „Wir wollen, dass die Gewässer eine Stimme kriegen“, erklärt der Projektleiter Jens Träckner (48).

  Lina Wüstenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Gestatten: Alma – das Jubiläumsmaskottchen der Uni

Seit dem letzten Jahr flattert eine blaue Eule, das Jubiläumsmaskottchen, durch die Universität. Da die Eule eine Frohnatur ist und jedem zuzwinkert, hatte sie bereits den Spitznamen „Plinkuul“.