Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Explosion in Kleingartenanlage

Rostock-Südstadt Explosion in Kleingartenanlage

Womöglich durch einen technischen Defekt ist ein Feuer in einer Laube in der Rostocker-Südstadt ausgebrochen.

Voriger Artikel
Schlumpfenland bekommt im März einen Anbau
Nächster Artikel
Nach Beziehungsstreit fliegen Klamotten aus Hochhaus

Durch Explosion und Feuer verwüstete Laube in Rostock.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock-Südstadt. In einer Gartenlaube im Kleingartenverein „Heidberg“ in der Rostocker Südstadt ist es am Sonnabend zu einer Explosion gekommen. Wie die Kriminalpolizei mitteilte, befand sich der Mieter zum Zeitpunkt des Unglücks nicht in seiner Parzelle.

Nachbarn bemerkten den anschließenden Brand und löschten diesen. Die Ursache der Explosion ist derzeit noch nicht geklärt. Kriminalisten ermitteln derzeit. Eine Möglichkeit ist, dass es aufgrund eines technischen Defekt zu der Explosion im Inneren der Laube kam.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Alicante/Marseille

Im spanischen Urlaubsort Jávea macht sich Erleichterung breit. Die Feuerwehr hat hier - ebenso wie bei Marseille in Frankreich - mehrere verheerende Feuer gestoppt. Während die Polizei fieberhaft nach den Tätern sucht, macht bereits ein neuer Brandherd Sorgen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Am Leuchtturm glänzt wieder ein altes Kleinod

Gestern wurde das Warnemünder Traditionshotel Am Leuchtturm eingeweiht / Erste Stammgäste sind schon zurückgekehrt